Einsatz B2 – Brand Feld

am gestrigen Sonntag wurde unsere Wehr zu einem Feldbrand in die Nachbargemeinde Windischleuba gerufen. An der Verbindungsstrasse Richtung Pöpschen brannte eine Fläche von circa 500 mal 500 Metern. Das Feuer drohte aufgrund der Trockenheit und des Windes auf weitere Felder überzugreifen. Der Einsatzleiter der FF Windischleuba entschied sich daher für eine schnelle Nachalarmierung.

In gemeinsamer Arbeit der eingesetzten Feuerwehrkräfte und Landwirte konnte das Feuer nach 2 Stunden gelöscht werden.

eingesetzte Kräfte:

FF Windischleuba, FF Pöpschen

BF Altenburg

FF Gerstenberg

FF Treben

FF Haselbach

FF Fockendorf

FF Eschelfeld

Kreisbrandmeister

Landespolizei Thüringen