Einsatz 08/21 Brand Mittel

Am heutigen Samstag wurde unsere Wehr zum Brand eines Wohnwagens auf den Campingplatz des Fockendorfer Ortsteiles Pahna alarmiert.

Während der Alarmierung gingen weitere Notrufe ein und ließen damit auf einen größeren Brand schliessen. Schon auf der Anfahrt konnte der Kreisbrandmeister eine „Lage auf Sicht melden“, die Rettungsleitstellen und der Einsatzleiter der Gemeinde Fockendorf alarmierten daraufhin weitere Einheiten. Auf dem Campingplatz brannten bei Ankunft der Wehren aus Fockendorf und Treben schon 7 Wohnwagen bzw. Zeltgrundstücke, mehrere Flüssiggasflaschen zerknallten aufgrund der großen Hitze und erschwerten die Löscharbeiten.

Nach ca. 1 Stunde konnte der Einsatzleiter den Brand unter Kontrolle melden, umfangreiche Nachlöscharbeiten waren erforderlich. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Branduresache.

Die zentrale Leitstelle Gera und die Integrierte Regionalleitstelle Leipzig alarmierten ingesamt ca. 70 Einsatzkräfte aus den Feuerwehren:

Fockendorf, Treben mit Lehma, Haselbach, Altenburg, Frohburg mit Eschefeld, Landkreis Altenburg, Kreisbrandmeister.